Intern | Forum | Mitgliedschaft | Kontakt | Impressum


| Home

Hier die aktuellen Vereinsnews:

 

   

 

+++ 3 Punkte aus Gräveneck für die Erste :: Zweite ohne Chance gegen den OSV +++

Posted by Dietmar-Admin (dietmar) on [PUBL_DATE]
Home >>

Mit einem 0:2 gegen die FSG fahren unsere Männer die nächsten wichtigen Punkte ein, um weiterhin oben mitspielen zu können. Zunächst brachte Christian Hartmann unsere Jungs in Führung, ehe das Spiel sich zu einer Abwehrschlacht entwickelte. Die FSG machte das Spiel, jedoch stand unsere Abwehr sattelfest. Kurz vor dem Ende sogar noch das 0:2 durch Lars Rose, wodurch das Spiel endgültig entschieden wurde. Durch den Sieg bleibt der SVW ganz oben dran und festigt Rang 4. Kommenden Sonntag ist der TuS Drommershausen zu Gast in Wilsenroth. Ein weiteres Spiel gegen einen direkten Kontrahenten.

Die Zweite musste hingegen leider eine 4:0 Pleite gegen den OSV Limburg hinnehmen. Bereits in der ersten Halbzeit musste Keeper Richter drei Mal hinter sich greifen, wodurch das Spiel mehr oder weniger bereits entschieden war. In Durchgang zwei erhöhten die Gastgeber auf 4:0 und machten so den 3er klar. Trotz der Niederlage bleibt unsere Zweite ebenfalls auf Rang 4 und bekommt bereits morgen Abend die Chance, die Niederlage wiedergutzumachen, denn der SVW ist zu Gast in Würges.

Hier noch der Spielbericht zur Ersten von der FSG:
Nach dem Kantersieg (8:0) am Donnerstag gegen den FV Weilburg hatten alle FSG-Fans auch 3 Punkte gegen die Westerwälder erwartet. Dass die Aufgabe deutlich schwieriger werden würde, war allen Verantwortlichen klar, dass die Lengwenus-Truppe am Sonntag aber so eine schwache Leistung abliefern würde, gibt zu denken. Gegen einen kämpferisch hochmotivierten Gegner ließ man 3 Punkte liegen, die den direkten Mitbewerbern um Platz 2 (Weilm./ Laubuseschbach, Drommershausen und jetzt auch Wilsenroth) deutlich in die Karten spielen.

Ganz anders die Gäste... Kampfstark in der Defensive, übernahmen die Westerwäller in den ersten 30 Minuten die Initiative und wurden mit dem Führungstor belohnt. Christian Hartmann (17.) nutzte eine Schläfrigkeit in der FSG-Deckung gnadenlos aus und überwand Nils Zöller im FSG-Gehäuse. Nach einer halben Stunde dann endlich auch Gefahr vor dem Gästetor. Timo Österling spielt kurz auf Till Nierfeld, aber dessen Abschluss wird im letzten Moment geblockt (34.). Kurz vor dem Wechsel folgte dann die beste Phase - bis dahin - der FSG. Aber Bogan Gaceanu versäumte gleich 2 x den Ausgleich. Zunächst nach Eckball knapp rechts vorbei (40.), dann per Kopf links vorbei (44.). Als auch noch Miles Österling, freistehend im Strafraum, den Abschluss über den Kasten jagte, musste die FSG den 0:1 Pausenstand quittieren.

Nach dem Pausentee drängte der Gastgeber stark auf den Ausgleich. Phasenweise wurden die Gäste in ihrem Strafraum eingeschnürt, es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Aber die Ideen der Gastgeber waren sehr begrenzt. Statt über außen die massierte Gästedeckung aufzureißen, versuchte man es zu oft durch die Mitte, mit klein -klein, Einzelaktionen und ungenauen, meist halbhohen Zuspielen. Dies machte es der gegnerischen Deckung einfach und zwingende Torchancen blieben Mangelware. Dennoch hätten Marcel Zanger (50.), Maxi Schön (62.) - zu lasch im Abschluss-, und Till Nierfeld (72.) -SV-Keeper Alexander Wüst hält glänzend- den jetzt verdienten Ausgleich erzielen können, aber es sollte nicht sein. Auch der Referee Thomas Bakalo (Heidenrod) meinte es nicht gut mit den Einheimischen - ein klarer Regelverstoß gegen Bogdan Gaceanu im Strafraum blieb ungeahndet (88.). Stattdessen kam es, wie es oft im Fußball ist. Einen ihren wenigen Konter in Abschnitt 2 brachten die Gäste gegen die aufgerückte Deckung der FSG durch Lars Rose erfolgreich zum Abschluss (90+3.), - die 0:2 Niederlage war perfekt. Sie war am Ende nicht unverdient.

Last changed: 18.04.2018 at 10:25

Back

Comments

By on at
Kein Kommentar gefunden

Add Comment

2% für den SVW

     

Jetzt bei unserem Kassierer!!!

     

Provision für den SV Wilsenroth

 

 

Spielankündigungen:
 
 
 

 

Vorstandssitzung 

10.09.2018 19:00 Uhr

 

 

 

Bundesliga-News




 

                                                                           

 

Wetter


Powered by Website Baker