Intern | Forum | Mitgliedschaft | Kontakt | Impressum


| Home

Hier die aktuellen Vereinsnews

+++ Torreicher Testspielsieg gegen FC Dorndorf II +++

Posted by Schreiberling (schreiberling) on [PUBL_DATE]
Home >>

+++ Torreicher Testspielsieg gegen FC Dorndorf II +++

In einem gerade zu Beginn der zweiten Halbzeit fulminanten Testspiel können sich unsere Jungs gegen den A-Ligisten aus Dorndorf durchsetzen. Wie die insgesamt sieben Tore zustande kamen, könnt ihr in den folgenden Zeilen lesen. 

Das Spiel des SVW begann rasant - gleich zu Beginn tauchte die SVW-Offensive gleich zweimal aussichtsreich im Sechzehner der Gäste auf, konnte jedoch die ersten Angriffsversuche nicht mit dem Torerfolg krönen. Infolge dieser Anfangsoffensive unserer Jungs kam Dorndorf besser ins Spiel und beherrschte das Spielgeschehen weitestgehend. Aber auch die Gäste konnten die vielen vielversprechenden Angriffe nicht in Tore ummünzen. Eine Führung für die Gäste wäre zu diesem Zeitpunkt verdient gewesen. Wie es manchmal so geht, fiel das erste Tor des Tages jedoch auf der Gegenseite: Nach einer Balleroberung über die linke Seite wurde Tobias Kundermann in der 34. Minute auf die Reise geschickt und vollendete trocken zur 1:0-Führung. Nur zwei Minuten später musste Schenk nach einer erneuten Kombination über die linke Seite nur noch einschieben und erhöhte damit auf 2:0. Halbzeit. 

Die zweite Hälfte startete rasant. Nach einem langen Ball der Dorndorfer kam nach einem Foul von Alex Raskop ein Dorndorfer im Sechzehner des SVW zu Fall. Den fälligen Strafstoß verwandelte Johann Zahn unhaltbar zum 2:1-Anschlusstreffer. Beinahe im direkten Gegenzug bekam der SVW auf der Gegenseite einen indirekten Freistoß an der Fünfmeterkante zugesprochen, den Steffen Türk in die Maschen drosch (49'). Kaum war der Jubel zum 3:1 am Wilsenröther Sportplatz verhallt, jubelten erneut die Gäste, denn Martin Keppler konnte nach einem Eckball der Nachbarn aus Dorndorf unbedrängt zum 3:2 einköpfen (51'). Doch auch dieser Jubel hatte nicht lange bestand, denn Tobias Kundermann konnte nur drei Minuten später mit einem Distanzschuss auf 4:2 erhöhen (54'). Lars Rose setzte schließlich den Schlusspunkt und erhöhte für die weiß gekleidete Heimelf auf 5:2 (66'). Im Anschluss plätscherte die Partie etwas dahin, wenn auch auf beiden Seiten noch weitere Treffer hätten fallen können.

Unseren Freunden aus Dorndorf wünschen wir viel Erfolg in der kommenden Saison!

Last changed: 03.08.2021 at 20:38

Back

Comments

By on at
Kein Kommentar gefunden

Add Comment

Unser Webshop für alle

 

Unsere Umrüstung des Flutlichanlage wird gefördert durch:

Spielankündigungen:
 
 

AUTOersatzteile.DE

 

Vorstandssitzung 

27.09.2021 19:00 Uhr

 

Bundesliga-News


 

 

 

 

 

                                                                           

 

Wetter


 

Powered by Website Baker